Pele, das Training der "Rückrundenvorbereitung" ist am Donnerstag wieder gestartet, zwei Spieler und ein Mitarbeiter aus dem Funktionsteam sind derzeit corona-positiv. Wie sieht es generell in Sachen Personal in der Mannschaft aus? Immerhin war das zum Ende des zurückliegenden Jahr ein sehr schmaler Kader, mit dem ihr auskommen musstet.

Richtig, wir müssen hoffentlich nicht mehr lange auf die zwei positiv getetsteten Spieler warten, da es bei ihnen bereits zwischen den Feiertagen aufgetreten war. Sie können sich sicher zeitnah freitesten und einsteigen. Es ist schön, dass Joshua Putze (Achillessehenanriss) und Max Kremer (Muskelfaserriss) zurück im Training sind und wieder voll einsteigen können. Jan Koch (Adukktoren) und Janik Mäder (Schulter) haben über die Pause sehr gute Fortschritte gemacht, werden aber noch etwas Zeit benötigen. Maximilian Pronichev haben wir wegen eines Infektes erstmal ein paar Tage rausgenommen, sein PCR-Test am Mittwoch war aber negativ. Bei Malcolm Badu gibt es im Januar noch weiter Untersuchungen und Shawn Kauter (Knieverletzung) ist weiterhin krankgeschrieben. Alle anderen sind Spieler sind an Bord und freuen sich genau wie wir, dass es wieder losging.